Reiseversicherung (Jahrespolice)

Endlich mal wieder abschalten, dem Alltagsstress entfliehen und Zeit für sich haben - all diese und bestimmt noch mehr Aspekte fallen wohl den meisten von uns ein, wenn sie an ihren nächsten Urlaub denken.

Mögliche Risiken und Gefahren mit denen man sich auch im Urlaub konfrontiert sehen muss, lassen viele Reisende allerdings größtenteils außer Acht. Reiseschutz bedeutet weitaus mehr als nur eine finanzielle Entschädigung, er sichert Sie gegen die häufigsten Reiserisiken ab – vor, während und sogar über das geplante Reiseende hinaus.

Warum eine Reiseversicherung abschließen?

Fast 75 % der Deutschen machen im Jahr mindestens eine Urlaubsreise. Bei vielen kommt der Sicherheitsgedanke an die schönste Zeit des Jahres aber leider viel zu kurz. Man ist rein gefühlsmäßig der Meinung, dass die gesetzliche Krankenversicherung natürlich auch greift wenn man im Ausland krank wird oder zum Arzt muss. Doch das ist falsch. Ihre gesetzliche Krankenkasse übernimmt nur sehr begrenzt Leistungen in europäischen Urlaubsländern und auch nur den medizinisch notwendigen Rücktransport, während Ihr privater Auslandsreisekrankenschutz schon bei medizinisch sinnvollem Rücktransport eintritt. Im Falle des Falles ein entscheidender Unterschied, denn dann zählt nur Eines: wie komme ich am schnellsten nach Hause! Im außereuropäischen Ausland (dazu zählt z.B. schon Ägypten) greift die gesetzliche Krankenkasse gar nicht.

Als Beispiel: Ein Krankenrücktransport aus der Dominikanischen Republik nach Hause kostet ca. € 40.000,--!

Die Reise-Krankenversicherung schützt Sie somit vor hohen finanziellen Kosten, wenn Sie im Urlaub erkranken oder einen Unfall haben, d.h. genau vor den Schicksalsschlägen auf Reisen, die Sie im Vorfeld weder einschätzen noch absehen können, z.B. wie die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland oder den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport.

Unkomplizierter geht es nicht: ein Vertrag für alle Reisen, egal ob Urlaubs- oder Geschäftsreise, Wochenendausflug oder Tagestrip.

Für wen lohnt sich eine Jahres-Reiseversicherung?

Für Urlauber und Geschäftsreisende, die mehr als 2 Mal im Jahr verreisen und auch Wochenendausflüge absichern möchten.

Leistungsumfang

In der Reiseversicherung können Sie zwischen verschiedenen Bausteinen wählen:

1. Reise-Krankenversicherung

Kostenübernahme für medizinische Behandlungen und Hilfsmittel inkl. Krankenrücktransport.

2. Reiserücktritts-Versicherung inkl. Reiseabbruch-Versicherung

Sie bekommen Stornokosten, Umbuchungsgebühren und nicht genutzte Reiseleistungen zurück. Ebenso werden zusätzliche Reisekosten oder Kosten für ein Mietfahrzeug bei Unfall oder Panne erstattet.

3. Reisegepäck-Versicherung

Finanzielle Entschädigung, wenn das Reisegepäck abhanden kommt.

Nicht versichert sind dagegen Behandlungen, bei denen Sie bereits vor Reiseantritt wissen, dass Sie aus medizinischen Gründen stattfinden müssen.

Prämie

Den RundumSorglos-Schutz auf Reisen weltweit für alle Reisen in einem Jahr gibt es bereits ab € 49,-- pro Jahr. Die Jahreskrankenversicherung kann auch als einzelner Baustein abgeschlossen werden, die Prämie hierfür beträgt ab € 11,50 pro Jahr.

Über unseren Link "Hier online beantragen" wird ihre individuelle Prämie ganz unkompliziert gemäß Ihren Angaben berechnet und Sie können den Vertrag sofort online abschließen.