Reisekrankenversicherung "Individual"

Sie haben eine Tagung oder ein Seminar mit Gastsprechern aus dem Ausland oder im Ausland? Sie sind Konzert- oder Tourneeveranstalter und haben Künstler/Gruppen aus verschiedenen Ländern und touren mit diesen um die Welt?

Unsere Reisekrankenversicherung "Individual" richtet sich an Konzert- oder Tourneeveranstalter und Firmen die einen umfassenden Incoming- und Outgoing Versicherungsschutz benötigen.

Wer kann die Reiseversicherung "Individual" abschließen?

Versicherbare Firmen bzw. Veranstalter
Versicherbar sind Konzert- / Tourneeveranstalter mit Sitz in Deutschland.

Versicherbare Konzerte / Tourneen
Versicherbar sind alle Konzerte und Tourneen von Veranstaltern mit Sitz in Deutschland. Ergibt sich aus dem Antrag eine besondere Gefahrenlage zum / zur jeweiligen Konzert / Tournee, sind bis Vertragserstellung individuelle Prämienzuschläge bzw. eine Antragsablehnung vorbehalten.

Versicherbare Personen
Versicherbar sind alle nachweislich am jeweiligen Konzert / an den jeweiligen Tourneen teilnehmenden Personen, unter folgenden Voraussetzungen:

  • Die versicherte Person hat ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort im Europäischen Wirtschaftsraum  (EWR) oder
  • Die versicherte Person hat ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb des EWR und reist zum Zweck des Konzerts / der Tournee nach Deutschland und / oder in ein anderes Land des EWR.
  • Alle anderen am Konzert / der Tournee teilnehmenden Personen sind auf Einzelanfrage versicherbar, sofern zulassungsrechtliche Gegebenheiten dies gestatten.

Deckungssumfang

Sie haben die Möglichkeit zwischen verschiedenen Bausteinen zu wählen:

1. Krankenversicherung (fester Bestandteil)

Bei Krankheit oder Unfall übernehmen wir u. a. die Kosten für im Gastland medizinisch notwendige Heilbehandlungen, sowie einen medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransport an den Wohnort im Heimatland bzw. das dem Wohnort nächstgelegene geeignete Krankenhaus.

Versicherungssumme: unbegrenzt

2. Reiseunfallversicherung

Versicherungsschutz besteht bei Unfällen im Gastland, die zu einer dauernden Invalidität oder zum Tod führen. Versicherungssummen: Tod € 50.000,-- / Invalidität € 100.000,--, Progression 300%

3. Reisehaftpflichtversicherung

Versicherungsschutz besteht für Haftpflichtrisiken für Personen- und Sachschäden während des versicherten Aufenthaltes. Versicherungssumme: € 1.000.000,-- pauschal

4. Reisegepäckversicherung

Versicherungsschutz besteht, wenn Ihr mitgeführtes Reisegepäck während der Dienstreise abhanden kommt oder beschädigt wird. Versicherungssumme: € 3.000,--, Selbstbeteiligung: € 100,-- je Versicherungsfall

Prämie

Die Prämie berechnet sich nach der Anzahl der Reisetage, der Anzahl der Personen und dem gewählten Deckungsumfang. Die Mindestprämie pro Vertrag beträgt € 375,-- inkl. Versicherungssteuer.

Interessiert? Bitte tragen Sie alle Details in den Fragebogen ein und sende uns diesen zurück. Gerne erstellen wir Ihnen daraufhin Ihr individuelles Angebot.